Kölner Citymanagement

Seit Anfang 2023 wurde in Köln ein strategisches Citymanagement eingerichtet, welches die Transformation der Kölner Innenstadt begleitet. Das Citymanagement ist das Zentrenmanagement für die zentralen Handelslagen der Kölner Innenstadt. Es bildet eine wichtige Schnittstelle zwischen Verwaltung, Institutionen und den Akteuren der City. Das Citymanagement übernimmt neben der Unterstützung von Maßnahmenumsetzungen auch eine aktivierende Mitwirkungs- und Koordinationsfunktion. 

Verfügungsfonds

Sie möchten Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Kölner Innenstadt umsetzen? Für die Finanzierung solcher Vorhaben steht der Verfügungsfonds Kölner City zur Verfügung. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutert, wie Sie Mittel beantragen können.

Mehr erfahren

Vernetzung und Aktivierung innerstädtischer Akteure

Grundstein eines wirkungsvollen Citymanagements ist eine starke „Innenstadt-Allianz“ mit Akteur*innen aus Politik, Verwaltung, Einzelhandel, Gastronomie, Kultur und Freizeitökonomie, Wirtschaft, Verbänden und der Wissenschaft.

Als Citymanagement unterstützen wir daher die Vernetzung der innerstädtischen Akteure aus Gewerbetreibenden, Immobilieneigentümern, Bestandshaltern, Institutionen und anderen Multiplikatoren der City sowie die Umsetzung eines Verfügungsfonds für sichtbare Maßnahmen. 

Hierzu sind alle relevanten Stakeholder zur Kooperation und Mitwirkung aufgerufen, damit die Kölner Innenstadt von morgen auch weiterhin besucht wird. 

Wir vernetzen und beraten: 

  • Sie sind (neuer) Gewerbetreibende*r in der Kölner City und möchten sich mit anderen Unternehmen und Ansprechpartner*innenn aus Ihrer Branche vernetzen? 

  • Sie sind bereits Mitglied einer Interessengemeinschaft (IG) und planen sich mit anderen IGs zu vernetzen? 

  • Sie möchten sich über geplante Vorhaben (Events, gestalterische Verschönerungsmaßnahmen, neue Nutzungen oder Konzepte, etc.) austauschen und diese „auf den Weg bringen“? 

Hier erhalten Sie eine alphabetisch sortierte Übersicht der aktiven innerstädtischen Interessensgemeinschaften und Centermanager*innen im Aktionsraum.

Citymanagement

Tanja Liebig & Benjamin Ruchser

Förderprogramm des Bundes

Das Zentrenmanagement für die Kölner City wird im Rahmen des Bundesprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesinstituts für Bau-, Stadt und Raumforschung unter dem Projekttitel „City-Netzwerkarbeit“ gefördert. Organisatorisch ist das Zentrenmanagement (Benjamin Ruchser und Tanja Liebig) innerhalb des Teams Einzelhandel und Citymanagement der KölnBusiness Wirtschaftsförderung eingegliedert.

 

Zuständigkeitsbereich und Handlungsfeld

Das Zentrenmanagement agiert in den Kernbereichen der Kölner Innenstadt mit ihren verschiedenen Handels- und Lauflagen zwischen Hohe Straße im Osten, der Schildergasse im Süden sowie den Ringen im Westen.

Hier baut das Team die Vernetzung der innerstädtischen Akteure aus Einzelhandel, Gastronomie, Gewerbetreibenden, Immobilieneigentümern, Interessengemeinschaften, Kultureinrichtungen und Verwaltung sowie den inhaltlichen Austausch untereinander weiter aus. Hierzu werden bestehende Formate genutzt, sowie neue Formate entwickelt.

 

Aktionsraum 

Der rot umrandete Bereich auf der Karte verdeutlicht den Aktionsraum des Zentrenmanagements.

Umsetzung Leitbild Innenstadt

Gleichzeitig wird bei der Entwicklung von attraktivitätssteigernden Maßnahmen im privaten und öffentlichen Raum sowie bei der Strukturoptimierung im Sinne des „Leitbild Innenstadt“ der Stadt Köln unterstützt. Die Profilierung der Handels- und Lauflagen ist dabei ein stetiges Ziel. Mehr zum Leitbildprozess erfahren Sie auf der Seite der Stadt Köln.

Das könnte Sie auch interessieren

 - KölnBusiness

Unser Service für den Einzel­handel

KölnBusiness ist das Scharnier zwischen Einzelhandel und Stadt. Wir entwickeln Lösungen für eine lebendige Einzelhandels­landschaft und Gastroszene.

Mehr erfahren
 - KölnBusiness

Aufenthalts­qualität Innenstadt

KölnBusiness und die Stadt Köln fördern die Aufenthalts- und Erlebnisqualität in der Innenstadt mit verschiedenen Veranstaltungen.

Zur Pressemitteilung
 - KölnBusiness

Gewerbe­Immobilien­portal

Sie möchten eine Gewerbe­immobilie im Kölner Stadtgebiet mieten, kaufen oder anbieten?  Nutzen Sie unser kostenloses Immobilien­portal.

zum Immobilienportal

Gefördert wird das Citymanagement durch das Bundesförderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen abgekürzt: ZIZ