Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinsam mit Akteure_innen aus Politik und Verwaltung, Verbänden und Institutionen, Unternehmen der Musikwirtschaft sowie Künstler_innen und freien Popförderern wollen wir den Status Quo der Popmusikförderung in Deutschland abbilden, aber auch ein Szenario entwerfen, wie die Förderung unter den aktuellen Bedingungen organisiert werden müsste.
Wie gut sind die Standorte der Musik- und Kreativwirtschaft in Deutschland heute aufgestellt? Wie zeitgemäß und passgenau sind die Förderstrukturen in den Ländern, im Bund und auch in Europa? Wie hat sich der Musikmarkt im Zuge der Digitalisierung verändert und was bedeutet dies für die Popmusikförderung und die Förderinstitutionen? Diese Fragen und mehr sollen beim Pop Summit 2020 im Mittelpunkt stehen.