Die KölnBusiness Expert Sessions beginnen!

Magazin - KölnBusiness Wirtschaftsförderung
Die Arbeit im Homeoffice stellt sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer vor Herausforderungen.
© Foto: Adobe Stock, fizkes.

Unsere kostenlose Webcast-Reihe macht Unternehmen fit für die Zukunft. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Das Coronavirus hat vielfältige Auswirkungen auf die Geschäftswelt. Nach der ersten Phase der KoelnBusiness-Unterstützungsinitiative mit Angeboten zur Akuthilfe, wie Beratung und finanzieller Unterstützung, wird jetzt die zweite Phase eingeläutet, in der es um eine Neuaufstellung der betrieblichen Prozesse und Strukturen geht. Auf Basis einer Trendscouting-Umfrage  unter Expert*innen bietet KölnBusiness für die wichtigsten und dringendsten Themen eine kostenfreie Webcast-Reihe für das letzte Quartal 2020 an.

 

Expert Session: "New (Remote) Work" am 27. Oktober

 

Den Anfang am 27. Oktober macht das Themenfeld „New (Remote) Work“. Hier wird es um die Herausforderungen gehen, denen sich Unternehmen direkt stellen müssen, um weiter arbeitsfähig zu sein - etwa das Thema Homeoffice. Im November liegt der Fokus auf „New Relations“ – von der internen Unternehmenssicht geht es also weiter zu den externen Beziehungen, die ein Unternehmen neu aufbauen muss. Im Dezember folgt zum Abschluss mit „New Business Models“ die komplette Neuausrichtung des eigenen Unternehmens.

Die Auftaktveranstaltung zu „New (Remote) Work“ am Dienstag, den 27. Oktober, gliedert sich in drei Themenblöcke:

 

9.00 – 10.00 Uhr: „Sicherheit im Homeoffice – worauf Sie und Ihre Mitarbeiter*innen achten müssen“ mit Joe Gerdes, Senior Awareness Specialist der SoSafe GmbH

10.00 – 11.00 Uhr: „Arbeitsrecht und Homeoffice: Was Arbeitgeber*innen wissen müssen“ mit Volker Görzel, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei HMS.Barthelmeß Görzel Rechtsanwälte

11.00 – 12.00 Uhr: „Führung auf Distanz?! Virtuelle Empathie in der Führung zwischen Home und Office“ mit Katja Busch, Business Coach für Digitalisierung und Organisationsentwicklung mit Menschlichkeit

 

Eine Anmeldung für das Online-Seminar ist ab sofort möglich.

 

Anmeldung Webcast 27.10. 

 

Expert Session: "New Relations" am 19. November

 

Auch für die Folgeveranstaltung zum Thema „New Relations“ am 19. November ist eine Anmeldung möglich. Inhaltlich wird es unter anderem um Nachhaltigkeit entlang der Lieferkette, stabiliere Lieferketten, Best Practices und um Lösungsansätze gehen. Weitere Informationen folgen zeitnah; Interessierte können sich bereits jetzt registrieren.

 

Anmeldung Webcast 19.11.