NRW STARTERCENTER in Köln auf einen Blick

  •  
Magazin - KölnBusiness Wirtschaftsförderung
NRW STARTERCENTER in Köln auf einen Blick.
© Grafik: Johannes Stahl.

 Die STARTERCENTER NRW bieten dazu ein STARTER-PAKET mit Informationsmaterialien zur Existenzgründung an. 

 

In kostenfreien persönlichen Beratungsgesprächen und Seminaren können Gründer alle grundlegenden Fragen zu diesen Themen besprechen. Bei der KölnBusiness sind dies:

 

  • Existenzgründung
  • Businessplan
  • Förderprogramme
  • Anliegen an die Stadtverwaltung
  • Fachliche Stellungnahmen im Rahmen der Sozialgesetzgebung

 

Neben der KölnBusiness bieten auch die IHK Köln und die Handwerkskammer zu Köln Beratungen an. Ein Überblick über die Adressen:

 

Kölner NRW STARTERCENTER auf einen Blick: KölnBusiness, IHK, Handwerkskammer (Grafik: KölnBusiness)

 

Neben den STARTERCENTERN NRW gibt es eine Vielzahl an Beratungsstellen in Köln. Einen Überblick darüber kann man sich in den Datenbänken der Beraterverbände verschaffen.

 

 

Lesen Sie mehr zum Thema!

 

Allgemeine Tipps zur Unternehmensgründung geben wir hier.

 

Der Businessplan ist das zentrale Element einer Gründung. Er beschreibt das Geschäftskonzept in all seinen Facetten und hilft dabei, nicht den Überblick zu verlieren. So entwickeln Sie einen Businessplan.

 

Unternehmensgründer müssen bei der Finanzierung viele Faktoren beachten. Wir haben die vier wichtigsten Aspekte hier zusammengefasst.

 

Trotz Corona Gründen: Diese 5 Tipps helfen bei der Planung