Mitarbeiter (m/w/d) Strategie Office

KölnBusiness Wirtschaftsförderung
Standort: Köln, feste Anstellung, Vollzeit, unbefristet

In Deutschlands schönster Stadt gibt es derzeit auch die interessantesten Jobs in der deutschen Wirtschaftsförderung: Als Tochterunternehmen der Stadt Köln kümmert sich die KölnBusiness Wirtschaftsförderung umfassend um Unternehmen, Investor*innen, Gründer*innen und Fachkräfte. Mit zahlreichen Projekten und Angeboten fördern wir die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und der „Marke“ Köln.

In diesem neu aufgebauten Team arbeiten Sie im Strategie Office und unterstützen die Geschäftsführung in strategischen und politischen Belangen. Darüber hinaus koordinieren Sie die geschäftsbereichsübergreifende Strategieentwicklung und verfolgen die Interessen der KölnBusiness durch effektives Gremien- und Stakeholder Management.

Sie arbeiten gern, sind hochqualifiziert, freuen sich auf gute Zusammenarbeit und Atmosphäre? Dann werden Sie Teil des KölnBusiness Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

Mitarbeiter (m/w/d) Strategie Office

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung in strategischen und politischen Belangen.
  • Sie begleiten die Organisationsentwicklung durch strategisches Controlling, bspw. durch das Monitoring der Unternehmensziele.
  • Sie konzipieren innovative und kreative Workshops mit Fokus auf Strategieentwicklung.
  • Sie koordinieren als Sparringspartner der vier Geschäftsbereiche übergeordnete Projekte zu Leitthemen.
  • Sie geben Impulse zu Fragen moderner Wirtschaftsförderung und haben die Unternehmensziele dabei immer im Blick.
  • Sie repräsentieren die KölnBusiness nach außen.
  • Sie unterstützen die KölnBusiness beim Aufbau eines Netzwerkes zu relevanten Stakeholdern und pflegen politische Kontakte auf städtischer und regionaler Ebene und vertreten die Interessen des Wirtschaftsstandortes Köln.
  • Sie binden die Gremien, insbesondere den Aufsichtsrat und den Beirat der KölnBusiness effektiv in die Arbeit mit ein.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium insbesondere der Wirtschafts-, Geistes- oder Raumwissenschaften.
  • Idealerweise kennen Sie politische und verwaltungstechnische Zusammenhänge und Entscheidungslogiken und haben Erfahrung mit regionaler Strukturpolitik und Netzwerken.
  • Sie kennen Förderstrukturen auf europäischer, Bundes- und Landesebene.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, auch in herausfordernden Situationen.
  • Sie sind ein proaktiver Netzwerker (m/w/d) und sind geprägt von Innovationsgeist und einem agilen Mindset.
  • Sie haben ein hohes Organisationsvermögen und Verantwortungsbereitschaft, arbeiten selbstständig, vorausschauend und strukturiert. Dabei verbinden Sie höchste Eigenständigkeit und Eigenverantwortung mit Teamfähigkeit.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und kennen sich mit MS-Office aus.
  • Idealerweise haben Sie schon mindestens drei Jahre Berufserfahrung.
  • Sie haben Erfahrung in der Moderation von Veranstaltungen und Workshops.
  • Erfahrung in der Arbeit mit OKR und Innovationsmanagement-Methoden runden Ihr Profil ab.

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der viertgrößten Stadt Deutschlands mit vielen national und international tätigen Unternehmen.
  • echte Gestaltungsspielräume in einem engagierten und agilen Team.
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in der Kölner Innenstadt mit modernster technischer Ausstattung.
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, eine offene Unternehmenskultur.
  • eine unbefristete, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • flexibles, mobiles Arbeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • eine leistungsgerechte Vergütung – je nach Qualifikation bis zu E13.

Sie wollen mit anpacken?

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2020 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail (PDF) an unseren Dienstleister:

Moduldrei Standortstrategie GmbH
Jörg Lennardt
j.lennardt@moduldrei.de
0231/47700377
Martin-Schmeißer Weg 3a
44227 Dortmund

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, eventueller Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.