Kölner Firmen in der Pandemie geholfen: KölnBusiness für Digital-Formate und Standortmarketing ausgezeichnet

  •  

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur Seite zu stehen, etablierte die KölnBusiness Wirtschaftsförderung neue Digital-Formate. Diese wurden nun mit nationalen Kommunikationspreisen prämiert. Ausgezeichnet wurden: die branchenspezifischen Webcasts, das Infoportal www.koeln.business, der digitale Geschäftsbericht sowie der Imagefilm der Wirtschaftsmetropole Köln.

 

Überblick

  • KölnBusiness setzt mit digitalen Formaten Branchenstandards
  • Fox Awards und Annual Multimedia Awards in Gold und Silber gehen nach Köln
  • Ausgezeichnete Projekte erreichen Zehntausende Menschen

 

KölnBusiness erhielt für ihre effiziente Markenkommunikation drei Fox Awards: Gold erhielt als „inspirierendes Vorzeigebeispiel“ die zentrale Informationsplattform www.koeln.business, auf der Services und Förderungen für die Kölner Wirtschaft gebündelt sind. Teil davon ist die Corona-Service-Seite mit Maßnahmen und Angeboten von Bund, Land und Kommune, auf die rund 60.000 Menschen im Verlauf der Pandemie zugriffen.

Silber bei den Fox Awards erhielten aufgrund der „überdurchschnittliche Wirkungskraft“ die branchenspezifischen Webcasts und Streams, die KölnBusiness in Eigenregie realisiert. Hierzu zählt beispielsweise die Gründungswoche, die den 1.000 Teilnehmenden im November elf Stunden an Workshops und Diskussionen bot.

 

Zielgruppengerechte Kommunikation

 

KölnBusiness setzt ebenfalls Branchenstandards im Standortmarketing. Die Wirtschaftsförderung wurde hierfür mit zwei Annual Multimedia Awards für ihre „wegweisenden digitalen Projekte“ ausgezeichnet. Silber gab es für den zweiminütigen Imagefilm der Wirtschaftsmetropole Köln, der innerhalb eines Jahres 175.000 Aufrufe erzielte. Silber erhielt auch der im Jahr 2020 erstmals herausgegebene digitale Geschäftsbericht von KölnBusiness. Die Fachjury prämierte bei beiden Formaten die glaubwürdige Kommunikation an die Zielgruppe.

„Trotz der Widrigkeiten durch die Pandemie ist es uns gelungen, mit unseren innovativen Formaten im direkten Gespräch mit der Kölner Wirtschaft zu bleiben. Die Auszeichnungen motivieren uns noch mehr, uns im Jahr 2022 wieder mit ganzer Kraft für die Unternehmen vor Ort einzusetzen“, sagt KölnBusiness-Geschäftsführer Dr. Manfred Janssen.

 

Über die KölnBusiness Wirtschaftsförderung

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderungist eine Tochtergesellschaft der Stadt Köln. Sie ist erste Ansprechpartnerin für alle Unternehmen sowie Gründer*innen in der Stadt und gibt Orientierung, wenn es um Verwaltung und Regelungen geht. KölnBusiness vernetzt, informiert und vermittelt in allen wirtschafts- und verwaltungsrelevanten Fragen.

 

Weitere Informationen: