KölnBusiness Expert Session zum Thema "New Relations"

  •  
Magazin - KölnBusiness Wirtschaftsförderung

© Bild: Adobe_enanuchit

Das Coronavirus hat vielfältige Auswirkungen auf die Geschäftswelt. Auf Basis einer Trendscouting-Umfrage  unter Expert*innen bietet KölnBusiness für die wichtigsten und dringendsten Themen eine kostenfreie Webcast-Reihe für das letzte Quartal 2020 an.
Nach dem erfolgreichen Auftakt zum Thema Remote Work widmet sich die kommende Expert Session einem gleichfalls hochrelevanten Thema: den New Relations. Inhaltlich geht es dabei insbesondere um die Nachhaltigkeit entlang der Lieferkette, stabilere Lieferketten in Krisenzeiten sowie Best Practices und Lösungsansätze.

  • Welche Auswirkungen auf unsere exportorientierte Wirtschaft hat das Virus schon jetzt gezeigt und wann ist eigentlich mit einer Erholung zu rechnen?
  • Wie verändern sich indes unsere internationalen Handelsströme?
  • Sind Re- oder Nearshoring nun die Wahl der Stunde?
  • Und wie mit den im Lichte der globalen Krise lauter werdenden Forderungen nach Nachhaltigkeit entlang der Lieferketten umgehen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten Ihnen Fachleute in unserer kostenlosen digitalen KölnBusiness Expert Session am 19. November von 9 bis 13 Uhr mit dem Titel “NEW RELATIONS”.

 

Jetzt anmelden

 

Programm

 

9:00 Uhr Corona und die Auswirkungen auf Weltwirtschaft und Lieferketten

  • Prof. Galina Kolev/Institut der deutschen Wirtschaft zur makroökonomischen Einordung der Corona-Krise

  • Prof. Thomas Krupp/TH Köln zu Implikationen von Corona auf das Lieferkettenmanagement

10:30 Uhr Nachhaltigkeit in Lieferketten

  • Daniel Wuhrmann/reuschlaw legal consultants zum geplanten Lieferkettengesetz und was Unternehmen dazu wissen sollten
  • Klaus Wiesen/Sustainabill GmbH zu digitalen Lösungen für die Bewertung von Nachhaltigkeit

11:50 Uhr Best-Practices und Lösungsansätze von New and Old Economy

  • Oliver Haas/CTS Container Terminal GmbH zur Systemsicherheit durch Alternativen
  • Andreas Janetzko/MBS Speditionsgesellschaft mbH zum E-Commerce AirHub für Asien
  • Michael Wilmes/MyDaylivery GmbH zu gemeinsam Lösungen auf der letzten Meile
  • Raimund Rassilier/EcoCarrier AG: zu nachhaltigen urbanen Logistiksystemen

Dritte Folge Expert Session im Dezember

Am 10. Dezember folgt zum Abschluss die Expert Session „New Business Models“, die komplette Neuausrichtung des eigenen Unternehmens.

Übrigens: Am 12. November veranstaltet die Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e. V. mit Unterstützung von KölnBusiness die digitale Logistik-Fachtagung „ChinaLogistics 2020“. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie unter www.dcw-ev.de/chinalogistics.